Preisknaller !!!

DIE SCHÖNSTEN NATIONALPARKS UND LANDSCHAFTEN IM NORDEN TANSANIAS ALS PRIVATREISE 6 TAGE AB 2.050,-€

Erfüllen Sie sich Ihren Traum und reisen nach Tansania!  Diese klassische, preiswerte, Rundreise  führt Sie zu den schönsten Nationalparks des sogenannten Northern Circuit, Heimat der BIG FIVE. Jeder Nationalpark ist einzigartig und hat seine ganz besonderen Eigenschaften und Attraktionen. Erleben Sie die weltberühmte Serengeti und erfahren einen spannenden Ort:  Den Ngorongoro-Krater, ein Tierparadies auf Erden mit sehr hoher Konzentration an Wildtieren. Die Entfernungen zwischen den Nationalparks sind nicht sehr weit, so dass man alle wichtigen Parks in einem angenehmen Tempo aneinander gereiht, wie an einer Schnur,  besuchen kann. Vor und nach den Wildbeobachtungsfahrten werden neben Tieren und atemberaubenden Landschaften auch kulturelle Einblicke möglich sein. Treffen Sie die Einheimischen, die in den umliegenden Dörfern leben und lernen Sie mehr über ihre Kultur. Wir machen Ihre Reise zu einem Erlebnis, dass Sie nie vergessen werden. Selbstverständlich können Sie diese Reise mit einem Badeaufenthalt, wie etwa auf Sansibar, verlängern.

Highlights

  • Lake Manyara Nationalpark
  • Serengeti Nationalpark
  • Ngorongoro Krater
  • Tarangire Nationalpark

Beratung

Stefanie Spiech

info@afrikaguru.de
0209-9995396

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden. Wir sind nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

Karte

Reiseverlauf

Tag 1
Nach dem Frühstück in der Lodge holt Sie Ihr Fahrer/Guide mit einem 4×4 Land Cruiser ab. Das Abenteuer kann beginnen. Sobald Sie Arusha hinter sich gelassen haben, passieren Sie viele Massai- Dörfer und offene Savannen auf dem Weg zum Tarangire Nationalpark. Der Tarangire-Nationalpark beherbergt besonders von Juni bis Oktober sehr große Elefanten- und Büffelherden, aber auch sonst leben dort zahlreiche Tiere wie Zebras, Gnus, Strauße, Giraffen, Löwen, Leoparden und viele mehr. Typisch für die liebliche Landschaft sind die riesigen Affenbrotbäume, von denen einige auf ein Alter von 850 Jahren geschätzt werden. Nach einer ganztägigen Wildbeobachtungsfahrt genießen Sie die Abendstunden in Ihrer Unterkunft mit Pool.  Fahrt Arusha – Tarangire Nationalpark (ca. 2 Std.) |  Fahrt Tarangire – Karatu (ca. 1 Std.)

Inklusive: Pirschfahrt

Die Country Lodge liegt am Stadtrand von Karatu, einer malerischen Landstadt am Großen Escarpment, auf halbem Weg zwischen dem See Manyara und dem Naturschutzgebiet Ngorongoro. Diese Lodge liegt innerhalb von fünf Hektar am Rande der Stadt Karatu, umgeben von sanften Ebenen bis zu den Kaffeehügeln von Oldeani und den Wäldern von Ngorongoro. Gartenwege führten zu elf Doppelhäusern, die von grünen Rasenflächen umgeben sind, von hell blühenden Bougainvillaea, tropischen Pflanzen und Bäumen abgesichert sind. Vögel und Schmetterlinge fühlen sich wie in unseren Unterkünften im Garten wie zu Hause.

Inklusive: Früstück/Mittagessen/Abendessen 

Tag 2
Der kleine, aber feine Lake Manyara Nationalpark besticht durch seine vielseitigen Landschaften. Mit etwas Glück können Sie bei einer ganztätigen Wildbeobachtungsfahrt baumkletternde Löwen beobachten und eine große Vielfalt an Wasservögel wie Flamingos, Pelikane, Kiebitze und viele mehr. Wenn es die Zeit erlaubt, machen wir einen kurzen Besuch im Dorf Mto wa Mbu mit seinen Reisfeldern und Bananenplantagen, bevor wir die steile Passstraße hinauf ins Hochlands zum geschäftigen Treiben von Karatu fahren. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf den Lake Manyara und die Maasai-Ebene. Fahrt Karatu – Mto wa Mbu (ca. 45 Min.) | Nationalpark | Fahrt Mto. Wa Mbu – Karatu (ca. 45 Min.)

Inklusive: Pirschfahrt

Die Country Lodge liegt am Stadtrand von Karatu, einer malerischen Landstadt am Großen Escarpment, auf halbem Weg zwischen dem See Manyara und dem Naturschutzgebiet Ngorongoro. Diese Lodge liegt innerhalb von fünf Hektar am Rande der Stadt Karatu, umgeben von sanften Ebenen bis zu den Kaffeehügeln von Oldeani und den Wäldern von Ngorongoro. Gartenwege führten zu elf Doppelhäusern, die von grünen Rasenflächen umgeben sind, von hell blühenden Bougainvillaea, tropischen Pflanzen und Bäumen abgesichert sind. Vögel und Schmetterlinge fühlen sich wie in unseren Unterkünften im Garten wie zu Hause.

Inklusive: Früstück/Mittagessen/Abendessen 

Tag 3-4
Heute besuchen Sie den berühmten Serengeti Nationalpark. Sie hat ein ganz eigenes Ökosystem und beherbergt etwa 4 Millionen verschiedene Tierarten, darunter Großkatzen wie Löwen, Leoparden und Geparden, Elefanten, Büffel, Gazellen, Antilopen, Zebras, Strauße, Affen, Mungos, Giraffen und viele mehr. Genießen Sie eine ganztägige Wildbeobachtungsfahrt mit vielen tollen Fotogelegenheiten. Fahrt Karatu – Zentral-Serengeti (ca. 3 Std.) Frühmorgens geht es am nächsten Tag auf weitere spannende Abenteuer im Busch. Es gibt noch viel zu entdecken. Tauschen Sie sich über Ihre Erlebnisse bei einem Lagerfeuer und Sundowner aus. Der Sonnenuntergang in der Wildnis hat einen ganz eigenen Flair. Ein leckeres Dinner im Hauptzelt rundet den Tag ab. Lauschen Sie den Tierstimmen der Wildnis in der Nacht, ein besonderes Erlebnis.
Inklusive: Pirschfahrten

Das ThornTree Camp von Bougainvillea befindet sich im Zentrum von Serengeti  im wildreichen Seronera-Tal. Die Unterkunft verfügt über 10 klassische Safari-Zelte mit eigenem Bad. Jedes Zimmer ist mit einer solarbetriebenen Beleuchtung mit heißem und kaltem Wasser, einem eigenen Bad mit WCs und einer schattigen Veranda ausgestattet. Der Campingplatz verfügt auch über ein Ess- und Loungezelt sowie separate Toiletten.

Inklusive: Früstück/Mittagessen/Abendessen 

Tag 5

Lassen Sie die weiten Ebenen der Serengeti hinter sich und besuchen den berühmten Ngorongoro- Krater, seit 1979 auf der UNESCO-Liste des Weltnaturerbe, zu einer Wildbeobachtungsfahrt. Der Ngorongoro-Krater hat einen Bodendurchmesser von ca. 20 km und misst ca. 600 Meter Höhe am Kraterrand. Der ist mit ca. 25.000 Großsäugern wie eine Schmuckschatulle gefüllt mit Afrikas schönster Tierwelt. Alle BIG FIVE sind hier anzutreffen und leben eine privilegierte Existenz auf dem Kraterboden. Die Tiere fühlen sich so geschützt, dass Sie sich direkt zwischen ihnen bewegen können. Am Nachmittag steigen Sie wieder vom Krater auf. Oft rollen Wolken wie ein nebliger Wasserfall über den Rand und lassen die Umgebung verträumt erscheinen. Fahrt Zentral-Serengeti – Karatu (ca. 3 Std.) |

inklusive Pirschfahrt

Inklusive: Frühstück/Mittag/Abendessen
Tag 6

Kilimanjaro

Nach dem Frühstück werden Sie pünktlich zum Flughafen gefahren um Ihren Heimflug oder weiteres Anschlussprogramm wie z.B. Sansibar anzutreten. Transfer Hotel – Flughafen (ca. 0,5 Std.)
Reise-Code: ISMOC6PREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER GRUPPENGRÖSSE 6 PERSONENPREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER
GRUPPENGRÖSSE 4 PERSONEN
PREIS PRO PERSON IM DOPPELZIMMER
GRUPPENGRÖSSE 2 PERSONEN
EZ Zuschlag
Wir planen zu Ihrem WunschterminAb 2.050,€Auf AnfrageAuf AnfrageAuf Anfrage
Bitte beachten Sie, dass Sie bei den langen Safari Tagen mittags eine gut gefüllte Lunch-Box bekommen.
Bei dieser Reise handelt es sich um einen Vorschlag. Route, Länge und Unterkünfte können wir beliebig auf Ihre Wünsche anpassen. Sprechen Sie uns an. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Es besteht z.B. die Möglichkeit einen weiteren Tag im kleinen, quirligen Städtchen Karatu zu verbringen. Bei einer Dorfbesichtigung mit Marktbesuch in Begleitung Ihres Guides bekommen Sie sehr interessante Einblicke in den Alltag und die Kultur der Einheimischen. Zudem gibt es verschiedene Aktivitätsangebote wie z. B. eine Mountain-Bike Tour, kleine geführte Wanderungen, eine Kaffeeplantagen-Besichtigung, ein Waisenhausbesuch u.v.m. Sprechen Sie uns wegen den zusätzlich entstehenden Kosten an. Gerne arrangieren wir Aktivitäten nach Ihren Wünschen. Auch ist ein Besuch bei den letzten Buschmännern Ostafrikas, den Hadzabe und dem Hirtenvolk Datoga möglich. Es bietet sich die Gelegenheit an einer kleinen Jagd mit Pfeil und Bogen teilzunehmen.
Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne ein Hotel in Arusha am Vortag bevor Sie die Safari antreten. Gerne  bieten wir Ihnen ein Vor- oder Anschlussprogramm wie z.B. eine weitere Safari im Süden oder ein Badeurlaub auf Sansibar an. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Inklusivleistungen

  • alle Flughafentransfers ab/bis Kilimanjaro Flughafen
  • Übernachtung und Verpflegung wie beschrieben
  • erfahrener deutsch- und englischsprachiger Reiseleiter
  • Transport im professionellen Safari Jeep (4x4 Toyota Land Cruiser)
  • Pro Tag und Person eine Wasserflasche im Fahrzeug
  • Wildbeobachtungsfahrten und Nationalparkgebühren
  • Tansania Reiseführer
  • Flying Doctors Rescue Service
  • Reisesicherungsschein

Exklusivleistungen

  • Internationale Flüge
  • Eigene Kosten für Souvenirs, Getränke und Trinkgelder
  • Visa Gebühren
  • Reiseversicherungen
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Reisebeginn täglich
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an
  • Die Leistungen während der Safari werden in der Gruppe erbracht.
  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheitshinweise und Visavorschriften.

Tansania:

Ein Reisepass ist erforderlich. Reisepässe und andere für die Einreise akzeptierte Dokumente müssen ab dem Ankunftsdatum mindestens 6 Monate gültig sein. Gemäß Gesetzgebung der Europäischen Union (EU) müssen alle Minderjährigen, die Staatsangehörige von Germany sind und ab Bulgarien, Kroatien, Zypern, Rumänien oder einem Schengen-Staat reisen, über ein eigenes Reisedokument verfügen, welches die Einreisebestimmungen ihres Reiseziels erfüllt. Reisepässe und Ersatzausweisdokumente aller Besucher müssen mindestens 1 freie Visumseite enthalten für Visa Administration Sticker (VAS), Stempel usw. Bitte beachten Sie, dass dies nicht die Seite umfasst, die für „Beobachtungen“ oder „Änderungen und Vermerke“ reserviert ist. Des Weiteren ist ein Visum erforderlich. E-Visa können vor der Abreise unter https://www.tanzaniaevisa.com/ erworben werden. Passagiere müssen eine ausgedruckte Bestätigung des E-Visums haben. Staatsangehörige von Germany können bei Ankunft ein Visum erhalten. Das Visum muss mit Banknoten von 50 USD oder 100 USD bezahlt werden. Besuchern, die kein Rückflug-/Weiterflugticket besitzen, kann die Einreise verweigert werden.

Die Ein- und Ausfuhr von Plastiktüten wird ab 1. Juni 2019 untersagt, kleine Plastikbeutel mit Zipp-Verschluss für Kosmetika und Flüssigkeiten im Handgepäck ausgenommen. Sonstige mitgeführte Plastiktüten sollen Reisende an den Flughäfen abgeben können.

Sie sind mit uns mit einem topmodernen 4×4 Landcruiser unterwegs. Das Fahrzeug ist mit einem Pop-up Dach ausgestattet, welches für eine angenehme Luft im Innenraum des Wagens fördert. Es ist eine Kühlbox am Bord, welche täglich mit frischem Mineralwasser gefüllt wird und wo Sie Ihre evtl. verderblichen Lebensmittel lagern können. Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig gewartet.

Jetzt Ihre individuelle Reise anfragen

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Ich nehme die Datenschutzerklärung und die AGB`s von Afrikaguru zur Kenntnis.