Südafrika Mietwagenreise, Safaris, Weinberge & Gardenroute in 16Tagen ab 1.390,-€ Top Preis !!!

Südafrika Spezial Sonderangebot   – inklusive ausgewählten Unterkünften und dem Highlight die Amakhala Bukela Game Lodge. Erleben Sie bei dieser Südafrika Selbstfahrerreise in Ruhe  die Highlights der  Garden Route, dem Naturparadies, das sich entlang des indischen Ozeans erstreckt. Ihre Reise beginnt in der „Mother City“ Kapstadt. Der Tafelberg, das Kap der guten Hoffnung, die Pinguine von Boulders und Bettys Bay und weitere Höhepunkte erwarten Sie. Erleben Sie weitere Höhepunkte der malariafreien Garden Route, wie den Tsitsikamma Nationalpark und die Cango Caves. Gehen Sie anschließend im einem Game Reserve auf die Suche nach den „Big 5“. Lassen Sie  sich von Südafrikas schönsten Seiten, langen Sandstränden, seichten Hügeln und Tafelbergen, artenreichem Tiervorkommen und malerischen Steilküsten verzaubern.

Highlights

  • Kapstadt
  • Straußenmetropole Oudtshoorn
  • Safari im offenen Geländewagen auf der Amakhala Bukela Game Lodge
  • Franschoek & Weinland

Beratung

  • Kleine Karoo
  • De Hoop
  • Francis Bay
  • Route 62

Stefanie Spiech

info@afrikaguru.de
0209-9995396

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden. Wir sind nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

Karte

Reiseverlauf

Tag 1-3

Wir heißen Sie recht herzlich in Südafrika willkommen. Sie landen am internationalen Flughafen von Kapstadt, wo auch Ihr Mietwagen zur Abholung bereit steht. Ihre Reise beginnt mit der Auffahrt auf den berühmten Tafelberg, ein Muss für jeden Kapstadt-Besucher. Hier bietet sich ein einzigartiger Blick auf die Stadt, den Hafen und auf Robben Island. Den restlichen Tag haben Sie zu Ihrer freien Verfügung. Kapstadt ist eine Weltstadt mit vielen unterschiedlichen Facetten, die auch Sie in den Bann ziehen wird. Flanieren Sie an der am Wasser gelegenen V&A Waterfront und gönnen Sie sich ein leckeres Getränk in einer der zahlreichen Bars und Restaurant. Wer sich für die Geschichte Südafrikas interessiert ist bestens im Bo-Kaap Museum oder im South African Museum aufgehoben. Der zweite und dritte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Das Kloof Street Hotel befindet sich in der Hektik des zentralen Geschäftsviertels von Kapstadt. Umgeben von verschiedenen Restaurants, Galerien und sogar modischen Geschäften ist dieses Hotel in idealer Lage. Es gibt 65 verschiedene Zimmer, aber das Hotel behält seine einzigartige Boutique-Atmosphäre. Jedes der Zimmer ist komplett mit einem TV und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Das Hotel verfügt auch über eine eigene Sonnenterrasse mit Dachterrasse und Bar, es gibt auch ein Café in der Unterkunft sowie ein Restaurant im Erdgeschoss, das perfekt für Gäste ist, um den Tag mit einer herzhaften Mahlzeit und einem Kaffee zu beginnen.

inklusive Frühstück

Tag 4-5

Heute fahren Sie mit ihrem Mietwagen in Richtung Osten in das De Hoop Natur Reserve. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, lohnt sich ein Abstecher zum Cap Agulhas, dem südlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents.  Nur wenige andere Reservate bieten ein so komplettes Outdoor-Erlebnis wie De Hoop – Meer, Sanddünen, Vlei, ein florales Gefühl seltener Fynbos-Pflanzen, vielfältige Tierwelt und das Potberg-Gebirge. Die Aktivitäten sind vielfältig und die Gäste wählen zwischen verschiedenen Tageswanderungen durch die reichen Fynbos-Ebenen oder entlang der einsamen Küste oder Mountainbiken auf den vielen Schotterstraßen oder malerischen Pirschfahrten. Faulenzen am Strand und Schnorcheln in den vielen türkisfarbenen Felspools ist einfach eine andere Möglichkeit, einen belohnenden Tag zu verbringen.

Die De hoop Equipped Cottages liegen im Osten von Kap Agulhas, drei Stunden von Kapstadt entfernt. Die Unterkunft bietet voll ausgestattete Cottages mit einer Küche, einem Wohnbereich und einem Bad. Zur Ausstattung gehören ein Tennisplatz, ein Swimmingpool und ein Bouleshof. Diese rustikalen Unterkünfte befinden sich in der Nähe eines Restaurants, einer Bar und einem Curio-Shop und nur eine kurze Fahrt vom Reservat entfernt, wo Sie Radfahren, Wandern, Vogelbeobachtungen oder Spazierwege machen können.

inklusive Frühstück

Tag 6-7

Ihre heutige Etappe führt Sie weiter nach Plettenberg. Besuchen Sie das Gebiet ‚The Crags’, wo Sie Monkeyland finden werden. Oder besuchen Sie die größte Vogel-Freiflugkuppel der Welt ‘Birds of Eden‘. Erkunden Sie das Knysna Naturreservat oder besuchen Sie den Tsitsikamma Nationalpark. Unternehmen Sie eine Wanderung oder machen Sie sich mit dem Kajak auf die Suche nach den Riesen des Meeres. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Die Robberg Beach Lodge bietet wunderschön eingerichtete Unterkünfte am Strand. Jedes geräumige, komfortable Zimmer bietet ein Fünf-Sterne-Erlebnis, das Sie nicht vergessen werden. Die meisten der Standardzimmer befinden sich im ruhigen Cottage Pie-Gebäude in einem ruhigen Halbmond, der von der Hauptstrandstraße zurückgesetzt ist. Die Standardzimmer bieten ein entspanntes Dekor im Stil eines Strandhauses und blicken auf die Innenhöfe des Gartens oder auf den privaten Poolbereich im Cottage Pie.

inklusive Frühstück

Tag 8

Heute fahren Sie mit Ihrem Mietwagen weiter Richtung Osten. Cape St Francis is ein ruhiges Natur-Urlaubsziel mit dem historischen Seal Point-Leuchtturm von 1878, sauberen Stränden, umliegenden Naturreservaten und milden Temperaturen. Hier gibt es die meisten Sonnenstunden der südafrikanischen Küsten, was diesen Ort das ganze Jahrüber zu einem beliebten Urlaubsort macht. Ob Aktivität oder Muße, die Angebote sind verschieden, spannend und vielfältig. Entdecken Sie die Kanäle mit dem Boot, unternehmen Sie eine Fahrt auf dem Kromme River, spielen Sie eine Partie Golf auf einem der umliegenden Golfplätze, entweder im St Francis Bay Golf Club oder auf den St Francis Links, surfen Sie, chartern ein Fischerboot oder entspannen sich einfach.

108 km westlich von Port Elizabeth im malerischen Dorf Cape St Francis liegt das Cape St Francis Resort und die luxuriösen Strandvillen Beach Break. Privat und Familienbetrieb können Sie zwischen luxuriösen Strandvillen am Rande der Dünen wählen, wo Sie zwischen einem Zimmer mit Blick auf das Meer oder den Garten oder die gesamte Villa wählen. Mit einem privaten Pool und direktem Zugang zum Strand sind die Villen Ihre ideale Wahl, wenn Sie einen Strand suchen. Ziel. Mit der Familie reisen Sie nur 300 m vom Strand entfernt in den Cottages. Club Break Zimmer (mehr Hotelzimmer Option) befinden sich um einen Gemeinschaftspool. Zu den Einrichtungen des Resorts gehören Joe Fish Restaurant, Full Stop Cafe, ein Gesundheits- und Schönheitsstudio sowie ein Lebensmittelgeschäft.

inklusive Frühstück

Tag 9-10
Aufbruch zum tierreichen Amakhala Game Reserve! Am späten Nachmittag unternehmen Sie Ihre erste Pirschfahrt im offenen Geländewagen. Das Amakhala Game Reserve beheimatet die „Big Five“ und  bietet morgens und abends Safaris und andere Aktivitäten, damit Sie die faszinierende Flora, Fauna und Vogelwelt des Ostkap erleben können. Erleben Sie am zweiten Tag einen weiteren Safaritag in diesem wilden Teil Südafrikas. Halten Sie die Kamera fest und freuen sich über weitere Begegnungen mit dem afrikanischen Wildtieren.

Bukela Game Lodge ist ein romantisches und abgeschiedenes Safari-Reiseziel, versteckt in einheimischen Bäumen und Büschen auf der Spitze eines versteckten Tals. Dieser ruhige Ort ist definitiv die perfekte Kulisse für ein intimes Wildreserveerlebnis. Die reetgedeckten Suiten und Luxury Safari Zelte von Bukela sind durch einen Holzsteg verbunden und bieten ein bemerkenswertes privates Naturerlebnis. In Ihrem Aufenthalt inbegriffen sind morgens und abends Pirschfahrten, die von Ihrer Lodge abreisen. Sie werden von informativen, professionellen Rangern durch das Amakhala Game Reserve in offenen Land Rovers geführt. Hier können Sie in die Natur zurückkehren und die reiche Tierwelt, die vielfältige Vegetation und die dramatische Landschaft des Ostkap erkunden.

inklusive: Vollpension & Pirschfahrten

Tag 11

Es ist Zeit sich vom Amakhala zu verabschieden. Ihr Weg führt Sie nun nach Graaff Reiner. Die Karoo-Stadt liegt in einer Lücke der Bergkette zwischen Küstenregion und Inland, sodass die Gegend bis zur Ankunft der Buren die wichtigste Migrationsroute des Wilds auf dem Weg von der Küste ins Inland war. Die enorme Wilddichte hat Raubtiere und seit Jahrzehntausenden auch Menschen angezogen. Spuren des südafrikanischen Urvolkes, der San, finden sich bis heute. Graaff Reinet gehört zu den ältesten Städten Südafrikas und fällt durch einen einheitlichen kapholländischen Stil auf. Über 200 Baudenkmäler zeugen davon, dass Graaff Reinet ein wichtiges Zentrum vor allem des Viehhandels war. Sehenswert ist die Grotekerk der Niederländisch-Reformierten Kirche von 1887. Sie ist in weiten Teilen eine Kopie der Kathedrale von Salisbury. Unternehmen Sie die unterschiedlichsten Aktivitäten. Vielleicht haben Sie Lust auf das „Valley of Desolation“?

Im Herzen einer Stadt mit einer reichen Geschichte und einem immensen Charakter befindet sich das Drostdy Hotel – das feinste Karoo Juwel -. Diese Stadt, Graaff-Reinet, wurde 1786 gegründet und hat sich zu einem charmanten Reiseziel entwickelt, das für seine Mischung aus kap-holländischen, viktorianischen und Karoo-Architektur bekannt ist. Das Haus bietet Klimaanlagen, Bad, Complimentary Wi-Fi, Separates, privates Badezimmer, Behindertenfreundliche Zimmer, Bademäntel, Elektroanschlüsse, Mit Bad, Ventilator, Kühlschrank, Haartrockner, Geheizte Handtuchhalter, Heizstrahler, Internetzugang (Kostenlos), Wäscheservice (Verfügbar), Gesellschaftsraum, Minibar, Privat Schwimmbad / Jacuzzi, Baumwollbettwäsche, Tresor, Satelitten- / Kabel-TV, Dusche, Tee / Kaffee, Fernsehen, Fußbodenheizung,

Tag 12-13
Sie durchqueren heute die Kleine Karoo auf dem Weg nach Oudtshoorn, die Straußen-Hochburg des Landes. Erleben Sie eine ganz andere Seite von Afrika! Fahren Sie über die berühmte Route 62. Die vielen Aussichtspunkte, mit Blick auf die umliegenden Berge, laden zum Anhalten und Genießen ein. Oudtshoorn ist die größte Stadt in der kleinen Karoo und Hochburg der Straußenzucht in Südafrika. Besuchen Sie eine der vielen Straußenfarmen oder die berühmten Cango Caves. Die Cango Caves gehören zu den größten und ausgedehntesten Tropfsteinhöhlen-Systemen der Welt. Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Das Queen’s Hotel ist eine Oase der kolonialen Eleganz und kabelgebundenen modernen Komfort im Herzen von Oudtshoorn – der Hauptstadt des schönen halbtrockenen Klein Karoo. Diese im Jahr 1880 fertiggestellte Grand Dame des südafrikanischen Hotels wurde vor kurzem in ihrer ursprünglichen Schönheit restauriert und bietet weiterhin prächtige Unterkünfte, Service und Restaurants, die an eine vergangene Zeit erinnern, aber von einem dynamischen modernen Hotelmanagement getrieben werden. Das Queen’s bietet Platz für 84 Personen in den 40 Nichtraucher-Zimmern (Doppel, Zweibett, Familie und Deluxe). Alle verfügen über WLAN, individuell ferngesteuerte Klimaanlage, Sat. -TV, Direktwahltelefon, Radiowecker, Schreibtisch, Safe, Kaffee- und Teezubehör, Gemeinschaftsraum und Badezimmer mit Kopf/separater Dusche und Badewanne, Handtücher, Toilettenartikel und luxuriöser Bettwäsche. Zu den Einrichtungen des Hotels gehören ein Restaurant, ein Swimmingpool und ein Café.

inklusive: Frühstück

Tag 14-15

Nehmen Sie sich in den nächsten Tagen nun Zeit und entdecken Sie die unzähligen, umliegenden Weingüter und die Winzerstädtchen in Stellenbosch und Franschhoek. Heutzutage sind die Kellereiorte weltbekannt und ihre Weine hoch prämiert.  Lassen Sie bei einem „Wine-Tasting“ die erlebte Reise Revue passieren.

Das Franschhoek Boutique Hotel ist eine vielseitige Mischung aus Raffinesse der alten Welt und modernem Design und bietet erstklassigen Hotelservice mit dem Komfort des Landlebens. Direkt an der Franschhoek Hauptstraße gelegen, gesäumt von hochwertigen Boutiquen, feinen Restaurants und erstaunlichen Kunstgalerien, ist es perfekt für besondere Anlässe, romantische Kurzurlaube oder Flitterwochen, im Winter oder Sommer. Jedes der 12 Zimmer ist einzigartig und luxuriös eingerichtet, obwohl die Besucher wahrscheinlich die meiste Zeit verbringen und die nahe gelegenen historischen Cape Dutch Wineries besuchen. Das Gebiet Franschhoek ist weltweit bekannt für exzellente Versionen von fast jeder Weinsorte und wenn Schaumwein anspricht, gibt es hier auch eine spezielle Cap Classique Route.

Tag 16

von Franschhoek zurück nach Kapstadt

Ihre Traumreise durch Südafrika ist leider zu Ende. Sie fahren zum Flughafen in Kapstadt und geben dort ihren Mietwagen ab.
Reise-Code: AAGRF16Preis pro Person im DZEZ-Zuschlag
Wir planen zu Ihrem WunschterminAb 1.390,-€Auf Anfrage

Inklusivleistungen

  • 15 x Übernachtungen in Mittelklassehotels mit 15x Frühstück
  • Vollpension & 2 Aktivitäten pro Tag im Amakhala Game Reserve
  • Deutschsprachige Vertretung in Südafrika
  • Mietwagen der Kategorie Toyota Yaris (oder gleichwertig) mit zweitem Fahrer Vollkasko und GPS
  • Safari im offenen Geländewagen laut Tourverlauf
  • Reiseführer Südafrika
  • Reisesicherungschein
  • 24 Stunden Hotline vor Ort

Exklusivleistungen

  • Internationale Flüge
  • Eigene Kosten für Souvenirs, Getränke und Trinkgelder
  • Visa Gebühren
  • Reiseversicherungen
  • Ativitäten die nicht im Reiseverlauf stehen
  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften.
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen.
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel
  • Entfernungen und Zeitangaben sind circa Werte uns strecken – bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Südafrika

Reisepass erforderlich.

Reisepässe und andere Dokumente, die für die Einreise akzeptiert werden, müssen mindestens 30 Tage über die vorgesehene Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.bReisepässe müssen für Einreise und Transit maschinenlesbar sein. Gemäß Gesetzgebung der Europäischen Union (EU) müssen alle Minderjährigen, die Staatsangehörige von Germany sind und ab Bulgarien, Kroatien, Zypern, Rumänien oder einem Schengen-Staat reisen, über ein eigenes Reisedokument verfügen, welches die Einreisebestimmungen ihres Reiseziels erfüllt. Reisepässe und Reisepässe ersetzende Dokumente aller nicht südafrikanischen Staatsangehörigen müssen mindestens 1 (eine) freie Visumseite enthalten für Einreise-/Ausreisevermerke durch die südafrikanische Einreisebehörde. Dies umfasst nicht die Seite, die für „Beobachtungen“ oder „Änderungen und Vermerke“ reserviert ist.Besucher mit einem verlängerten maschinenlesbaren Reisepass dürfen in Südafrika weder einreisen noch durchreisen.

Visum erforderlich.

Deutsche staatsangehörige  für eine maximale Aufenthaltsdauer von 90 Tagen. Eine Aufenthaltsverlängerung ist für weitere 90 Tage möglich, wenn dies mindestens 60 Tage vor dem Ablaufdatum des Visums, der Erlaubnis oder der Visumfreiheit beantragt wird. Minderjährige unter 18 Jahren, die von/nach Südafrika reisen: ZA VI MI 59572 ohne Begleitung müssen das Original oder eine Kopie der Geburtsurkunde mit sich führen; UND- eine Einverständniserklärung der Eltern mit einer Kopie seines/ihres/ihrer Reisepasses/Reisepässe oder Ausweisdokuments/e sowie Kontaktdaten (oder Einverständniserklärung von einem Elternteil zusammen mit einem Gerichtsbeschluss, der diesem die vollen elterlichen Rechte und Pflichten oder alleinige gesetzliche Vormundschaft überträgt oder einer Sterbeurkunde); UND- einen Brief von der Person, die den Minderjährigen in Südafrika in Empfang nimmt, mit Adresse und Kontaktdaten, Kopie der Ausweisdokumente der Person, die den Minderjährigen in Empfang nimmt, einschließlich Visum/Aufenthaltsgenehmigung (falls erforderlich).ACHTUNG: Passagieren, die ohne die erforderliche Geburtsurkunde anreisen, wird eine Frist von 24 Stunden eingeräumt, um diese zu besorgen.Alle Dokumente müssen auf Englisch sein, mit Ausnahme der Geburtsurkunde. Die Einverständniserklärung der Eltern muss innerhalb von 6 Monaten vor dem Reisedatum erteilt worden sein. Adoptierte Kinder, die nicht über eine Geburtsurkunde mit Angaben zu den Adoptiveltern verfügen, müssen einen Adoptionsbeschluss mit sich führen. Besuchern ohne Rückflug-/Weiterflugtickets kann die Einreise verweigert werden. Sie müssen ZA VI WA 12150nachweisen, dass sie über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um ein Rückflugticket zu kaufen oder mit einem anderen Verkehrsmittel abzureisen.

Jetzt Ihre individuelle Reise anfragen

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Ich nehme die Datenschutzerklärung und die AGB`s von Afrikaguru zur Kenntnis.