Reiseland Mauritius

An der Ostküste Afrikas im Indischen Ozean gelegen, ist die idyllische Insel Mauritius ein bemerkenswert romantisches Urlaubsziel. Bekannt für das kristallklare türkisfarbenes Wasser, wunderschöne pulverweiße Sandstrände und ein wunderbares tropisches Klima verbringen die meisten Besucher ihre Tage an Stränden oder in einer der vielen luxuriösen Ferienorte. Diejenigen, die sich ins Landesinnere wagen, werden üppige, mit Dschungel bekleidete Berge, glitzernde blaue Lagunen, beeindruckende Flüsse und Wasserfälle, ausgestorbene Vulkankrater, charmante kleine Dörfer und Dörfer und fabelhaft freundliche Einheimische entdecken. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören: die geschäftige Hauptstadt von Port Louis mit ihren lebhaften lokalen Märkten, der bemerkenswerte 85 Meter hohe Chamarel Wasserfall und Eureka, ein historisches Plantagenhaus, dass den Besuchern einen Einblick in die koloniale Vergangenheit der Insel bietet.

Highlights

Le Morne 

Auf einer ungewöhnlich geformten Halbinsel, an der äußersten Südwestspitze von Mauritius, ist das kleine Fischerdorf Le Morne vor allem für seinen legendären Felsgarten Le Morne Brabant bekannt. Dieses UNESCO-anerkannte Weltkulturerbe hat den Vorsitz über das gesamte Gebiet von Le Morne, das als beliebtes Touristenzentrum dient. Entspannen Sie sich an den idyllischen weißen Sandstränden und schwimmen, schnorcheln, surfen oder kiteboarden in der exquisiten, vom Riff geschützten Lagune. Verpassen Sie nicht die Domaine Des Grands Bois, einen beeindruckenden 2000 Hektar großen Park, der von einer Vielzahl von Tierarten wie Hirsche, Hirsche, Affen und seltenen, exotischen Vögel bewohnt wird. Während die Halbinsel selbst einige der besten Strände der Insel mit einer Reihe von Luxushotels umfasst, ist die Küste von der Halbinsel entlang bis Baie du Cap fast völlig frei von Entwicklung und hat es geschafft, einen Großteil ihrer natürlichen Schönheit zu erhalten.

Belle Mare

Der atemberaubend schöne Belle Mare Beach ist einer der begehrtesten Orte von Mauritius, mit zahlreichen Kokospalmen und immergrünen Bäumen, schneeweißem Sand und einer tiefen, ruhigen Bucht. Der Strand ist am besten während der Woche besucht, wenn er relativ ruhig ist; er ist ein beliebter Ort bei Einheimischen, so kann er an Wochenenden überfüllt werden. Es gibt eine große Auswahl an Hotels und Restaurants am Strand und für begeisterte Sportler bietet die Gegend auch zwei ausgezeichnete Golfplätze – einen 9-Loch- und 18-Loch-Platz.

Flic-en-Flac

Das mauritische Küstendorf Flic-en-Flac liegt im Stadtteil Black River an der Westküste der Insel, etwa 15 Kilometer südlich der Hauptstadt Port Louis. Was einst ein kleines Fischerdorf war, hat sich zu einem der wichtigsten Touristengebiete des Landes entwickelt. Der glorreiche goldene Sandstrand ist der längste der Insel und ist gesäumt von Casuarina-Bäumen, Luxushotels, sowie einige schöne kleine Touristengeschäfte, ausgezeichnete Restaurants und entspannte Strandbars, wo können sich die Besucher zurücklehnen, entspannen und sich bei einem köstlichen fruchtigen Cocktail verwöhnen lassen. Flic en Flac ist mit einer wunderschönen, kristallklaren Lagune gesegnet, die von den umliegenden Korallenriffen geschützt ist und ein ausgezeichneter Ort zum Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln ist. Wenn Sie einen erholsamen Rückzugsort in einer idyllischen Inselkulisse suchen, sollten Sie nicht weiter als das malerische Dorf Flic-en-Flacq suchen.

Blue Bay

Blue Bay liegt im unerschlossenen Süden von Mauritius und ist für seine wilde Landschaft und seine herrlichen Küstenlandschaften bekannt. Es verfügt über exquisite Strände mit kristallklarem Wasser, was es zu einer beliebten Wahl für Besucher macht, da der Rest der Südküste keine Strände hat. Die Besucher können sich auf eine Vielzahl von wunderbaren Aktivitäten freuen, wie: eine malerische Fahrt durch die mauritische Landschaft und die Fahrt von Souillac nach Le Morne, einer beliebten Küstenstraße, sowie die Erkundung des Blue Bay Marine Parks mit den besten der unberührten Korallenriffe der Insel und einer Vielfalt. von reichlich Meereslebewesen. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind: die kleine Stadt Mahebourg und das Naturschutzgebiet lle aux Aigrettes.

Reiseinformationen

EINREISE:

Visumfrei für einen touristischen Aufenthalt von bis zu 90 Tage pro Halbjahr. Notwendig sind jedoch: mindestens noch über den Aufenthalt hinaus gülti- ger maschinenlesbarer Reisepass/Kinderreisepass, Rück- oder Weiterreiseticket. Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung zwingend vorgeschrieben bei Einreise aus einem als Gelbfieber- Endemiegebiet deklariertem Land.

GESUNDHEIT:

Keine besonderen Vorkehrungen erforderlich. Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird für alle Reisenden, die älter sind als 12 Monate und aus einem Gelbfieber- Endemiegebiet einreisen, gefordert. Dies gilt auch für dortige Transitaufenthalte, deren Dauer 12 Stunden übersteigt. Bei direkter Einreise aus Deutschland ist daher keine Impfung notwendig. Mauritius ist gelbfieberfrei. Ebenso gilt Mauritius bis dato als zikavirusfrei.

BANKEN UND WÄHRUNG

Währung

Die Währung in Mauritius ist die mauritische Rupie – MUR oder rs, die in 100 Cent unterteilt ist

Wechseln Sie kein Geld in Ihrem Heimatland, da Sie wahrscheinlich einen niedrigeren Wechselkurs erhalten. Die Rate in Mauritius ist viel besser. Wenn Sie am Flughafen in Mauritius ankommen, sehen Sie eine Vielzahl von Wechselbüros in den Ankunftshallen. Bringen Sie einfach Ihre eigene Währung mit und ändern Sie sie dort für ein besseres Angebot. Wenn es Ihnen nicht gelingt, sich in den Ankunftshallen zu ändern, gibt es Filialen von Thomas Cook und Shibani Finance in den beliebten Touristengebieten von Grand Baie und Flic en Flac.

Bankwesen

Banken sind von Montag bis Freitag 09h15 bis 15h15 und Samstag von 09h1 bis 11h15 geöffnet (nur einige Banken).

Kreditkarten werden normalerweise von Banken und den meisten Hotels, Restaurants und Touristenläden akzeptiert.


REISEN IM LANDE

Eine große Autobahn verläuft von Norden nach Süden, ansonsten bedecken die Insel ein gutes Netz von gepflasterten, wenn auch manchmal engen Straßen. Es gibt zahlreiche Autovermietungen, darunter große internationale und unabhängige Firmen. Auf Mauritius herrscht Linksverkehr.

Die Taxis sind reguliert und mit den Provinzen oder Hotels verbunden, die auf einer gelben Tafel an der Fahrertür gedruckt werden. Bus- und Taxidienste werden am besten in städtischen Gebieten genutzt. Fahrräder und Motorräder sind vor Ort vermietbar.


HINWEISE ZU LEBENSMITTELN & ERNÄHRUNG

Mauritius ist ein Paradies für die Sinne, nicht nur für die Augen mit seiner schönen Landschaft, sondern auch für den Gaumen. Mit kulinarischen Traditionen aus Frankreich, Indien, China und Afrika wurde die bekannteste und geschätzte Küche der Welt über Generationen weitergegeben.

Je nach Region wird Reis oder Fladenbrot namens Chapattis oder Roti, farata (paratha) genannt, mit Currys gegessen. Die umfangreiche Verwendung von Gewürzen wie Safran, Zimt, Kardamom und Nelken und Kräutern wie Thymian, Basilikum und Curryblätter sind die gemeinsamen Zutaten, die einige kraftvoll, aber subtil, Geschmack.

Auf den Straßen von Mauritius können Sie viele Snacks kaufen. Mauritianer haben einen „süßen Zahn“ und machen viele Arten von „Gateaux“, wie sie genannt werden. Die Kuchen variieren und Sie können Kuchen finden sehr ähnlich wie die in Frankreich und andere ähnlich indischen Süßigkeiten wie Gulab Jamun und Rasgulla unter vielen anderen.

Mauritius produziert eine breite Palette von Rohrrum. Vergessen Sie nicht das Kokoswasser mit einem Hauch Kalk und einem Spritzer Rum auf Eis. Das lokale Bier Phoenix und wird in der Regel sehr kalt serviert.

Das lokale Wasser ist relativ sauber. Es ist jedoch besser, das Wasser vor dem Trinken zu kochen oder Flaschen Wasser zu kaufen, das in den lokalen Geschäften oder in Hotels und Resorts frei erhältlich ist.


KLIMA UND WETTER

Die Jahreszeiten sind den europäischen entgegengesetzt. Auf Mauritius herrscht grundsätzlich  Seeklima, das in der Zeit von November bis April (Sommer) tropisch und während der Wintermonate, von Mai bis Oktober, subtropisch ist. Das ganze Jahr über weht auf Mauritius der Südost-Passat. Es werden je nach Höhenlage mittlere Temperaturen zwischen 25° C und 20° C gemessen. An der Küste steigt das Thermometer im Februar (Sommer) auf bis zu 35°C . Niederschläge sind besonders zahlreich von Januar bis Mai, doch gibt es keine ausgesprochene Trockenzeit. Wirbelstürme und Zyklone können von November bis April auftreten. Die beste Reisezeit ist von April bis Mitte Juni und September bis November.


KLEIDUNGSEMPFEHLUNG

Männer können in der Regel die meiste Zeit in kurzen Hosen verbringen, es sei denn, Sie wollen ein Hotel für den Abend betreten. In diesem Fall sind lange Hosen erforderlich. Zusätzlich wäscht das Zimmermädchen im Haus und gibt Kleidung bis zum nächsten Tag zurück, so dass Sie nicht viel mitnehmen müssen. Überlasten Sie Ihren Koffer nicht mit unnötiger Kleidung. Lassen Sie etwas Platz für alle Einkäufe, die Sie auf Mauritius tätigen. Der Kaschmir auf Mauritius hat eine zumeist hohe Qualität.  Die Geschäfte sind voll von fertigen Polo-Shirts, T-Shirts, Shorts, Hemden, Hosen, Pullover, Kleider und Beachwear zu günstigen Preisen. Auch Outlet verteilen sich auf der Insel.

Einweg-Windeln für Babys kosten etwa das 2-fache des Preises auf Mauritius wie in Europa. Wir empfehlen, entweder genug mitzunehmen oder Windeln zu nehmen, die das Hausmädchen waschen kann.


STROMVERSORGUNG UND STECKDOSEN

Strom beträgt 220/240 Volt bei 50 Zyklen pro Sekunde. Für Ihre Elektrogeräte sollte ein Dreipunkt-Rundpin-Adapterstecker mitgebracht werden – solche Adapter sind auch an großen Flughäfen erhältlich.

ZEIT:

Die Uhrzeit auf Mauritius ist GMT +4. Es besteht eine geringe Zeitverschiebung zu Zentraleuropa, +2 Stunden während unserer Sommerzeit und +3 Stunden während unserer Winterzeit.

SPRACHE:

Die Amtssprachen auf Mauritius ist Englisch, die Umgangssprache ist außerdem Kreolisch oder Französisch.

Jetzt Ihre individuelle Reise anfragen

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Ich nehme die Datenschutzerklärung und die AGB`s von Afrikaguru zur Kenntnis.