ein- oder mehrtägige Fluss-Safari auf den Kwando-Fluss ab 170,-€

Wir bieten Ihnen ein Stück „Caprivi“ was der botswanische Okavango in der Form nicht hat. Eine preiswerte Fluss-Safari, die Sie in weit abgelegene Gebiete des Kwando-Flusses bringt. Eine einmalige Gelegenheit, den Caprivi abseits der Touristenströme zu entdecken, denn der Caprivi hält in diesen Fluss-Systemen seinen eigentlichen Schatz geheim. Sie sehen eine Vielzahl an Elefanten, Flusspferde, Büffeln  uvm. Mit etwas Glück finden wir hier auch Löwen, Geparde oder sogar die sehr seltenen Wildhunde. Naturliebhaber, Individualreisende, Angler und natürlich Tierfreunde werden hier auf ihre Kosten kommen. Sie schlafen bei dieser Camping-Safari in ausgesuchten Campingplätzen und werden von einem englischsprechenden Reiseleiter begleitet. Dieser kennt die Gegend wie kein anderer wie seine Westentasche. Das Basiscamp befindet sich ca. 15 km südlich von Kongola an der C49 und ist ganzjährig auch mit Kleinwagen zu erreichen. Dieser Reisebaustein kann mit zwei- oder drei Nächten gebucht werden. Gäste, die nicht campen mögen oder wenig Zeit haben, bieten wir alternativ auch eine Tagestour an.

Highlights

  • Kwando Flussstystem erleben

Beratung

Stefanie Spiech

info@afrikaguru.de
0209-9995396

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden. Wir sind nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

Karte

Reiseverlauf

Variante 1

Sie treffen sich  gegen 08:00 mit Ihrem englischsprachigen Reiseleiter im Mavunje Camp. Kurz nach der Abfahrt wird Ihnen ein Brunch serviert. Neben den Tierbeobachtungen können Sie auch Fischen oder gar Schwimmen (je nach dem wie hoch der Fluss steht). Nach einem 3-Gänge Menu auf einer Insel können Sie, wenn Sie mögen, eine kleine Fusspirsch im Bawata Nationalpark unternehmen. Später nehmen wir auf den Boot unseren Sundowner (Bier und Wein inklusive). Wenn die Sonne Ihre letzten Strahlen zeigt, kehren wir zurück zum Camp.

Varianten 2-3

Sie treffen sich  gegen 08:00 mit Ihrem englischsprachigen Reiseleiter im Mavunje Camp. Sodann fahren wir auch hier in den Bwabwata Nationalpark ein und tauchen ein in die Flussläufe des Kwandos.  Unterwegs halten wir Ausschau nach Wildtieren. Auch Afrikanische Wildhunde werden hier gesehen. Nach einem 3-Gänge Menu haben Sie am Nachmittag genügend Zeit die Seele baumeln zu lassen. Die Nacht (oder Nächte) verbringt man auf einem ausgewählten Campingplatz. Nach einem sehr frühen Kaffee und anschließender Morgenpirschtour auf dem Boot kehrt man ins Camp zurück und genießt ein ausgezeichnetes Frühstück in der Wildnis. Um die Mittagszeit kehrt man ins Basiscamp zurück. Bei der dreitägigen Tour verhält sich der zweite Tag ähnlich wie der erste. Wir fahren entsprechend einen Tag später zurück ins Camp.

Dieser  Campingplatz liegt auf einer abgelegenen Aueninsel direkt gegenüber dem Nationalpark Bwabwata. Es wird nur für unsere Flusssafaris verwendet und besteht aus 2 Teilen, von dem der einer einen saisonal überfluteten Teil aufweist, während der andere Teil aus einer Insel besteht. Hier lassen sich sehr oft Sitatunga-Antilopen beobachten sowie die Rote Lechwe.

Preise gültig von Ganztagestour pro Person2-Tagestoour3-TagestourHinweis Reise-Code: KRMSc3
01.01.2021-31.12..202190,-€170,-€340,-€Termine auf Absprache

besondere Bedingungen:

  • Zahlung fällig 30 Tage nach Rechnungserhalt
  • 50% Stornogebühr bei Stornierung innerhalb von 14 Tagen nach der Reservierung
  • 100% Stornogebühr bei Stornierung innerhalb von 7 Tagen nach Reservierung oder Nichterscheinen

Hinweis:

Bei allen Übernachtungsaktivitäten für Gruppen unter 3 Personen wird ein Aufschlag von 25% auf den Grundpreis erhoben, sofern nicht vereinbart werden kann, dass die Aktivität mit einer anderen Gruppe geteilt wird.

Inklusivleistungen

  • Alle Unterkünfte wie angegeben (entfällt bei Tagestour)
  • Speisen und Getränke wie angegeben
  • Aktivitäten, Ausflüge und Transfers wie angegeben
  • Gebühren für die Unterkünfte, geltende Tourismusabgaben und dazugehörige Mehrwertsteuer

Exklusivleistungen

  • Eigene Kosten für Souvenirs und Trinkgelder
  • Visa Gebühren
  • Reiseversicherungen
  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften.
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen.
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Entfernungen und Zeitangaben sind circa Werte uns strecken – bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Namibia

Reisepass erforderlich. Reisepässe und andere Dokumente, die zur Einreise zugelassen sind, müssen mindestens 6 Monate über die vorgesehene Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Minderjährige unter 18 Jahren, die nach Namibia reisen, müssen eine vollständige Geburtsurkunde im Original oder als beglaubigte Kopie besitzen. Darüber hinaus, wenn sie unter den folgenden Umständen reisen:a. in Begleitung eines Erwachsenen, der kein leiblicher Elternteil ist: Es ist eine eidesstattliche Erklärung der Eltern erforderlich, die dem Minderjährigen die Einreise mit dem Erwachsenen gestattet.b. in Begleitung eines anderen Erwachsenen als einem Elternteil/gesetzlicher Vormund: Kopien der Reispässe der Elternteil/gesetzlicher Vormund sind erforderlich. Die Kontaktdaten der Elternteil/gesetzlicher Vormund sollten ebenfalls angegeben werden.c. in Begleitung eines Elternteils: es ist eine eidesstattliche Erklärung des anderen Elternteils erforderlich, die dem Minderjährigen die Reise gestattet. Wenn ein Elternteil verstorben ist, sollte eine Sterbeurkunde vorgelegt werden.d. unbegleitet: eine eidesstattliche Versicherung der Eltern/gesetzlichen Vormunde mit der Zustimmung zu der Reise, ein Schreiben mit den Kontaktdaten und Angaben zum Wohnsitz der Person, die den minderjährigen Passagier in Empfang nimmt, einer Kopie des Ausweisdokuments, eines gültigen Reisepasses oder einer unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung der Person, die den Minderjährigen in Empfang nimmt und die Kontaktdaten der Eltern/gesetzlichen Vormunde des Minderjährigen sind erforderlich. Gemäß Gesetzgebung der Europäischen Union (EU) müssen alle Minderjährigen, die Staatsangehörige von Germany sind und ab Bulgarien, Kroatien, Zypern, Rumänien oder einem Schengen-Staat reisen, über ein eigenes Reisedokument verfügen, welches die Einreisebestimmungen ihres Reiseziels erfüllt. Reisepässe und Ersatzausweisdokumente aller Besucher müssen mindestens 2 freie Visumseiten enthalten für die Einreise-/Ausreisegenehmigungen durch den namibischen Einwanderungsdienst. Bitte beachten Sie, dies umfasst nicht die reservierte Seite für Beobachtungen oder „Änderungen und Vermerke“.

Visum erforderlich.

Deutsche Staatsangehörige, die als Touristen reisen, für eine maximale Aufenthaltsdauer von 3 Monaten. Besuchern, die kein Rückflug-/Weiterflugticket besitzen, kann die Einreise verweigert werden.

Jetzt Ihre individuelle Reise anfragen

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Ich nehme die Datenschutzerklärung und die AGB`s von Afrikaguru zur Kenntnis.