Baustein ins Kaokoveld und zur Skeleton Coast

Reisen Sie mit uns in das spannende Kaokoveld, dass abgelegen an der Grenze liegt zwischen Angola und Namibia. Es ist eine trockene, bergige und relativ unbebaute Region, die die raue Schönheit der Skelettküste Namibias und den Kupfersanden der nördlichen Namib-Wüste einnimmt. Anschließend  fahren Sie zur Skeleton Coast mit Ihrer Vielfalt an Tierarten, darunter Seevögelkolonien, Kappelzrobben, Zebra, Gemsbok, wüstenadaptierter Elefant, Löwe und vieles mehr. Die Skeleton Coast erstreckt sich vom Swakop River bis zum südlichen Angola und ist als „Land God Made in Anger“ bekannt. Tausende von Meilen sandiger Wüste mit Schiffswracks treffen sich mit den kalten Gewässern des Atlantiks und irgendwie schafft es eine erstaunliche Vielfalt an Tier- und Pflanzenwelt zu überleben in dieser rauen, aber schönen Umgebung. Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Vegetation verzaubern.

Highlights

  • Kaokoveld
  • Skeleton Coast

Beratung

Stefanie Spiech

info@afrikaguru.de
0209-9995396

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden. Wir sind nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

Karte

Reiseverlauf

Tag 1-3

Ankunft bei der Sesfontein Landebahn (Flug auf Eigenregie) und Transfer zum Hoanib Valley Camp. Wichtig: Transfer nur mit Voranmeldung. Das komfortable Hoanib Valley Camp im gleichnamigen Tal in der Kunene Region im Nordwesten Namibias liegt am Ufer des Obias Flusses und wird ein hervorragender Ausgangspunkt, um die faszinierende und atemberaubende Landschaft des Kaokovelds zu erkunden. Der Fokus, der vom Camp angebotenen Aktivitäten, liegt auf der Tier- und Pflanzenwelt, die sich an diese Wüstenregion angepasst hat. Neben den für die trockene Region des Kaokovelds bekannten und hier lebenden Wüstenelefanten, kann man auf spannenden Wildbeobachtungsfahrten mit etwas Glück auch Giraffen, Springböcke, Oryxe und sogar Löwen sichten.

Erkunden Sie die zerklüftete Gegend auf einer Pirschfahrt morgens oder nachmittags und erfahren Sie mehr über die bemerkenswerte Flora und Fauna, einschließlich der Giraffenforschung, die in diesem Bereich durchgeführt wird.

Versteckt in der Landschaft  befinden sich sechs schöne Luxus-Zelte, die einen modernen Safari-Stil ausstrahlen, alle mit eigenem Bad und einer privaten Veranda. Wi-Fi, Internetzugang (kostenlos), Wäscheservice.

Alles Inklusive – Übernachtung mit allen Mahlzeiten, Gebühren und Aktivitäten

Tag 3-4

Ganztägiger Transfer von Hoanib zur Shipwreck Lodge durch den Hoarusib Trockenfluss. Wenn es das Glück erlaubt, begegnen Sie auf dieser Fahrt einigen Wüstenelefanten. Kurzer Halt bei den Tonburgen (Clay Castles), eine natürliche geologische Felsformation. Ein köstliches Picknick-Mittagessen wird unterwegs serviert. Freuen Sie sich am zweiten Tag auf den Ausflug mit dem Allradfahrzeug, welcher Sie an Schiffswracks und einer stillgelegten Diamantenmine vorbei zur Möwe Bay und deren Robbenkolonie führt.   Zum Mittagessen genießen Sie ein leckeres Pick-Nick am Strand (streng wetterabhängig). Am Nachmittag erkunden Sie mit dem Guide die Dünenlandschaft der Umgebung.

Es gibt Tagesausflüge mit dem Auto zur Siegelkolonie Möwe Bay. Den Gästen werden die Überreste des Suiderkus Schiffswracks, entlang des Strandes, vorbei an den Überresten des Schiffswracks Karimona, verlassene Diamantmine Westies, Reste des Ventura Bomber und vieles mehr gezeigt. Dauer 2:30 Stunden Diese Aktivität wird (in der Regel) am ersten Tag durchgeführt, wenn unsere Gäste auf dem Weg zur Lodge sind oder wenn sie auschecken. Für Aufenthaltsteilgäste: Abfahrt von der Lodge je nach Wetter bis 9:00 oder 10:00 Uhr. Zurück zum Camp um 13.00 Uhr zum Mittagessen in der Lodge. Maximal 7 Personen pro Auto.

Die Lodge befindet sich in der berühmten Skeleton Coast Central Concession zwischen den Hoarusib und Hoanib Flüssen im Skeleton Coast Park, nur 45 km nördlich von Möwe Bay. Die Lodge liegt am südlichen Ufer des Huarusib River Mouth, eingebettet zwischen den Dünen mit Blick auf den Atlantik Ozean, wo die kalte Benguela Strömung eine erfrischende Brise über die Schiffswracks geformten Kabinen schiebt. Alle Zimmer sind mit eigenem Bad und solarbetrieben.

Alles Inklusive – Übernachtung mit allen Mahlzeiten, Gebühren und Aktivitäten

Tag 5

Ende der Tour

Sie werden heute nach Möwe Bay gefahren, wo Sie für Ihren Flug per Leichtflugzeug (auf eigene Kosten gebucht) einchecken. Wir wünschen Ihnen eine gute Weiterreise.

Preise gültig von Preis pro Person im DZ: EZ-ZuschlagHinweise Reise-Code TToC05
01.01.2020-31.10.2021Auf AnfrageAuf Anfrage

Bitte beachten:

  • Erlaubt sind ca. 20kg Gepäck pro Person, inkl. Handgepäck und Kameraausrüstung. Ihr Gepäckstück muss aus weichem Material sein (z.B. Reisetasche). Wenn Sie die Begrenzung überschreiten, kann das Übergepäck für Sie aufbewahrt, oder zum Ort der Abreise weitergeleitet werden. Bitte beachten Sie, dass dabei zusätzliche Kosten zu Ihren Lasten entstehen können. Bitte benachrichtigen Sie uns darüber vor Ihrer Anreise, damit wir die nötigen Vorbereitungen treffen können;
  • Bitte teilen Sie uns vor Ihrer Reise mit, ob Sie möglicherweise Übergepäck haben. Wir werden die erforderlichen Vorkehrungen treffen (falls extra Kosten anfallen, werden diese dem Kunden in Rechnung gestellt);
  • Alle Air Taxis und private Charterflüge starten / fliegen nur bei gutem Wetter. Es liegt im Ermessen der Fluggesellschaft, was unter guten oder schlechten Wetterbedingungen zu verstehen ist.
  • Sollten Flüge wegen schlechten Wetters oder aus anderen Gründen storniert werden, kann Namibia Tracks & Trails nicht für zusätzliche Kosten, etwaige Programmänderungen oder andere versäumte Flüge im In- oder Ausland haftbar gemacht werden;
  • Für alle Gäste ist eine umfassende Reiserücktritts-, Ausfall-, Gepäck-, Notfallrücktransport- und Krankenversicherung für die gesamte Dauer der Reise zwingend erforderlich;
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf zu verändern;
  • Dienstleistungen unterliegen der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung;
  • Alle relevanten Buchungsbedingungen von Namibia Tracks & Trails und/oder sonstige gebuchten Leistungen gelten für Ihre Reiseplanung;
  • Sie müssen vor Buchungsbestätigung bitte eine Auslandskrankenversicherung und Reiserücktrittsversicherung abschliessen;
  • Aufgrund der Regionen, die Sie bereisen werden, ist es wichtig, dass Sie bei Krankheitsfall und im Fall unvorhergesehener Notfälle versichert sind.   Namibia Tracks & Trails kann nicht dafür zur Verantwortung gezogen werden, wenn Gäste ohne Versicherung reisen;
  • Die Stornierungsbedingungen werden wirksam, sobald Sie nicht in der Lage sein sollten aus welchen Gründen auch immer die Reise nicht anzutreten  –  dazu gehören verspätete Flüge oder verpasste Anschlussflüge.   Bitte stellen Sie sicher, dass Sie  auch für Fälle dieser Art eine ausreichende Reiseversicherung haben.   Sie sind verantwortlich für sämtliche Stornierungs-kosten, sobald Sie ihre Reisebuchung bestätigen;
  • Reisepässe müssen mindestens noch sechs Monate Gültigkeit und drei leere Visa Seiten besitzen;
  • Alle Visaanforderungen müssen erfüllt sein. Dies sicher zu stellen liegt in Ihrem Verantwortungsbereich.

Inklusivleistungen

  • Reisekosten laut Reiseverlauf, Pirschfahrten, Aktivitäten, Eintritts- und Parkgebühren
  • Alle Unterkünfte wie angegeben im Doppelzimmer
  • Speisen und Getränke wie angegebe
  • Aktivitäten, Ausflüge und Transfers wie angegeben
  • Gebühren für die Unterkünfte, geltende Tourismusabgaben und dazugehörige Mehrwertsteuer
  • Reiseführer Namibia
  • Deutschsprachige Vertretung in Namibia
  • Reisesicherungsschein

Exklusivleistungen

  • Internationale und Charter-Flüge
  • Eigene Kosten für Souvenirs, Getränke und Trinkgelder
  • Visa Gebühren
  • Reiseversicherungen
  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften.
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen.
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Entfernungen und Zeitangaben sind circa Werte uns strecken – bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Namibia

Reisepass erforderlich. Reisepässe und andere Dokumente, die zur Einreise zugelassen sind, müssen mindestens 6 Monate über die vorgesehene Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Minderjährige unter 18 Jahren, die nach Namibia reisen, müssen eine vollständige Geburtsurkunde im Original oder als beglaubigte Kopie besitzen. Darüber hinaus, wenn sie unter den folgenden Umständen reisen:a. in Begleitung eines Erwachsenen, der kein leiblicher Elternteil ist: Es ist eine eidesstattliche Erklärung der Eltern erforderlich, die dem Minderjährigen die Einreise mit dem Erwachsenen gestattet.b. in Begleitung eines anderen Erwachsenen als einem Elternteil/gesetzlicher Vormund: Kopien der Reispässe der Elternteil/gesetzlicher Vormund sind erforderlich. Die Kontaktdaten der Elternteil/gesetzlicher Vormund sollten ebenfalls angegeben werden.c. in Begleitung eines Elternteils: es ist eine eidesstattliche Erklärung des anderen Elternteils erforderlich, die dem Minderjährigen die Reise gestattet. Wenn ein Elternteil verstorben ist, sollte eine Sterbeurkunde vorgelegt werden.d. unbegleitet: eine eidesstattliche Versicherung der Eltern/gesetzlichen Vormunde mit der Zustimmung zu der Reise, ein Schreiben mit den Kontaktdaten und Angaben zum Wohnsitz der Person, die den minderjährigen Passagier in Empfang nimmt, einer Kopie des Ausweisdokuments, eines gültigen Reisepasses oder einer unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung der Person, die den Minderjährigen in Empfang nimmt und die Kontaktdaten der Eltern/gesetzlichen Vormunde des Minderjährigen sind erforderlich. Gemäß Gesetzgebung der Europäischen Union (EU) müssen alle Minderjährigen, die Staatsangehörige von Germany sind und ab Bulgarien, Kroatien, Zypern, Rumänien oder einem Schengen-Staat reisen, über ein eigenes Reisedokument verfügen, welches die Einreisebestimmungen ihres Reiseziels erfüllt. Reisepässe und Ersatzausweisdokumente aller Besucher müssen mindestens 2 freie Visumseiten enthalten für die Einreise-/Ausreisegenehmigungen durch den namibischen Einwanderungsdienst. Bitte beachten Sie, dies umfasst nicht die reservierte Seite für Beobachtungen oder „Änderungen und Vermerke“.

Visum erforderlich.

Deutsche Staatsangehörige, die als Touristen reisen, für eine maximale Aufenthaltsdauer von 3 Monaten. Besuchern, die kein Rückflug-/Weiterflugticket besitzen, kann die Einreise verweigert werden.

Jetzt Ihre individuelle Reise anfragen

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Ich nehme die Datenschutzerklärung und die AGB`s von Afrikaguru zur Kenntnis.