Nicht nur für Eisenbahnfans ist eine Fahrt mit diesem Luxus-Zug ein Erlebnis. Die „Pride of Africa“ verbindet die großartigsten Ziele in Afrika miteinander von Kapstadt der „Mother City“ bis Dar es Salaam in Tansania und von dort weiter bis nach Angola vorbei an die schönsten Wildreservate von Mpumalanga zu den Victoriafällen! Auch fährt der Rovos eine fantastische Strecke von Petoria zur Namibias Küsten am Atlantik. Kommen Sie am Bord, genießen den Buttler-Service  und erleben erstklassige Reiseerlebnisse. Der Rovos Train ist ein Klassiker. Die holzvertäfelten Züge, mit Liebe restauriert und aufbereitet, bieten dem Reisegast ein 5-Sterne-Luxus auf Rädern. Genießen Sie die feine Küche und die edelsten Weine am Bord und lassen sie die nostalgische Atmosphäre auf sich wirken.

Die Züge bieten Platz für bis zu 72 Passagiere in 36 hochwertig eingerichteten Suiten. Der Stolz von Rovos ist der historische und restaurierte Bahnhof von Capital Park und dessen Lokomotivbahnhof, der das Herz und den Hauptsitz dieser privaten Eisenbahngesellschaft darstellt. Zugcharter sind auch möglich.

Alle Suiten sind geräumig, klimatisiert und liebevoll im Stil vergangener Tage eingerichtet. Jede der Luxus-Suiten ist für zwei Personen eingerichtet. Sie haben die Wahl zwischen zwei Einzelbetten oder einem großen Doppelbett in Ihrer Suite,  Die-En Suite Badezimmer sind luxuriös ausgestattet mit Warmwasser-Duschen, Föhn und Steckdosen. Pro Suite steht ein Arbeitsplatz mit einem Privatsafe bereit. Selbstverständlich stehen den Reisenden ein 24-Stunden-Zimmerservice zur Verfügung. Alle Suiten verfügen über einen Arbeitsplatz und sind mit einem Privatsafe für Wertgegenstände ausgestattet. Außerdem steht nach Wunsch der Reisenden ein 24-Std-Zimmerservice zur Verfügung.

Royal-Suiten

Die Royal Suiten, die jeweils einen halben Waggon umfassen , sind geräumig und elegant und ± 16 m² groß. Jedes verfügt über einen eigenen Loungebereich und ein komplettes Badezimmer mit einer viktorianischen Badewanne und einer separaten Dusche. Die klimatisierten Suiten sind der Inbegriff von Luxus mit schönen Holzvertäfelungen und Elementen aus der Zeit der Viktorianer.  Die sehr geräumigen Suiten bieten den Passagieren die Möglichkeit, in Privatsphäre, Komfort und Luxus zu reisen.  Die Ausstattung sind auf höchstem Niveau. Die Suiten verfügen über Schreibtische, einem persönlichen Safe, Bar mit einem Kühlschrank, der mit Getränken nach Wahl gefüllt ist.

Duluxe-Suiten

Die Deluxe Suiten (± 10 m²) bieten Platz für zwei Personen in zwei Einzel- oder Doppelbetten und verfügen über einen Wohnbereich und ein eigenes Bad mit Dusche. Die holzgetäfelten, umgebauten Schlafwagen, die in neuwertigem Zustand umgebaut und renoviert wurden, bieten jeglichen modernen Komfort. In den Badezimmern verbinden sich die originalen Armaturen mit der modernen Technologie von Warm-Wasserduschen, Haartrocknern und Rasiersteckern. Die   Suiten bieten den Passagieren die Möglichkeit, in Privatsphäre, Komfort und Luxus zu reisen.  Alle sind mit einer Schreibfläche und einem persönlichen Safe für Wertsachen ausgestattet. Es gibt auch eine Bar mit einem Kühlschrank, der mit Getränken nach Wahl der Passagiere gefüllt ist.

Pullman-Suiten

Die Pullman-Suiten (± 7 m²) sind tagsüber mit einem bequemen Sofasitz ausgestattet, der abends in Doppel- oder Einzelbetten umgewandelt werden kann, und verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche. Die holzgetäfelten, umgebauten Schlafwagen, die in neuwertigem Zustand umgebaut und renoviert wurden, bieten jeglichen modernen Komfort. In den Badezimmern verbinden sich die originalen Armaturen mit der modernen Technologie von Warmwasserduschen, Haartrocknern und Rasiersteckern. Die geräumigen Suiten bieten den Passagieren die Möglichkeit, in Privatsphäre, Komfort und Luxus zu reisen.  Alle sind mit einer Schreibfläche und einem persönlichen Safe für Wertsachen ausgestattet. Es gibt außerdem eine Teeschublade.

von Kapstadt nach Pretoria

  • Jacaranda City
  • Pretoria
  • Kimberley’s Big Hole
  • Kimberley Diamond Museum
  • Cape Winelands
  • Cape Town
  • Luxus Zugreise
  • Reise-Code: SaRv3a

Durban Safari von Pretoria nach Durban

  • Nambiti Conservancy Game Reserve
  • Battlefield lecture at Spionkop
  • Spionkop Game Reserve
  • Valley of a Thousand Hills
  • Ardmore Ceramics
  • Zululand
  • Luxus Zugreise
  • Reise-Code: SaRv3b

von Pretoria – nach Victoria Falls

  • Pretoria
  • Jacaranda City
  • Tropic of Capricorn
  • Hwange Game Reserve
  • Zimbabwe
  • Victoria Falls
  • Luxus Zugreise
  • Reise-Code: SaRv5c

von Kapstadt nach Dar es Salaam

  • Kimberley Big Hole and Diamond Mine Museum
  • Jacaranda City
  • Game lodge in Madikwe Game Reserve
  • Victoria Falls
  • Zambezi River sunset cruise
  • Chisimba Falls in Zambia
  • Great Rift Valley
  • Selous Game Reserve
  • Dar es Salaam
  • Luxus Zugreise
  • Reise-Code: SaRv6d

Namibia Safari von Pretoria zur Walvis Bay

  • Kimberley Big Hole & Diamond Mine Museum
  • Kalahari Desert
  • Upington
  • Fish River Canyon
  • Keetmanshoop
  • Sossusvlei –
  • Etosha Pan
  • Namib Desert & Swakopmund
  • Luxus Zugreise
  • Reise-Code: SaRv7e

Geschichte

Jeder Waggon des Rovos Rail erzählt seine eigene Geschichte und macht ihn somit kostbar. Einige beförderten geschichtsträchtige Menschen und königliche Hoheiten. Andere Waggons waren jahrelang unbenutzt vergessen auf Abstellgleisen in Afrika. Dieser Nostalgiezug hat es geschafft diese Art von Reisen in die heutige Zeit zu transportieren. Zu Recht darf  sich der von Rohan Vos mit Hingabe restaurierter Zug „Pride of Africa“ nennen.

Dresscode

Wer möchte, darf gern zum Abendessen gern ein langes Kleid bzw. Anzug und Krawatte tragen. Sie sollen sich wohl fühlen! Rovos Rail verzichtet  auf eine explizite Kleiderordnung am Bord. Ein gepflegt legeres Erscheinen ist aber völlig ausreichend. Neben leichter Sommerbekleidung und (für die Kapregion je nach Jahreszeit wärmere Kleindung) empfehlen wir für die Safaris Safari-Kleidung. Wäscheservice an Bord des Zuges ist im Reisepreis enthalten.

Mahlzeiten

Die liebevoll restaurierten zwei Restaurantwagen bieten Platz für je 42 Gäste. Die Mahlzeiten können dadurch sofort allen Gästen  serviert werden. Genießen Sie streng ausgewählte Menüs aus frischen einheimischen Produkten und Spezialitäten wie Wild oder Meeresfrüchte. Selbstverständlich bietet Ihr netter Kellner eine Auswahl von südafrikanischen Weinen dazu an. Der Salon-Wagen in der Zugmitte bietet herrliche Cocktails an. Genießen Sie am Abend die stimmungsvolle Atmosphäre. Am Ende des Zuges befindet sich der Lounge-Wagen mit seinen großen Panoramafenstern. Dieser Platz eignet sich häufig für einen unvergesslichen Sonnenuntergang.

Kommunikation

TV und Radios sind nicht am Bord. Der Rovos Train setzt auf Ruhe und Entspannung während der Fahrzeiten. Mobiltelefone, Laptops können in den Suiten benutzt werden.

Sende uns eine E-Mail

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Ich nehme die Datenschutzerklärung und die AGB`s von Afrikaguru zur Kenntnis.