Erleben Sie die Tops Nationalparks im Westen Kenias 1.310,-€

Diese Privatreise für 2-7 Personen bietet Ihnen eine komfortable Möglichkeit, die wunderschönen Nationalparks im Westen Kenias zu entdecken. Sie fahren zum Lake Naivasha, dem größten Süßwassersee des Rift Valley in Kenia, zum Amboseli mit seiner unglaublich schönen Landschaft und mit dem Blick auf den majestätischen Kilimanjaro, zum Lake Nakuru, Heimat von abertausenden Flamingos und zur weltberühmten Massai Mara. Den Start der Reise bestimmen Sie. Wir passen diese Reise ganz individuell nach Ihren Wünschen für Sie an.

Highlights

  • Lake Naivasha
  • Amboseli National Park

Beratung

  • Masai Mara
  • Lake Naukuru

Stefanie Spiech

info@afrikaguru.de
0209- 9995396

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Karte

Tag 1

Sie werden am Flughafen entsprechend Ihrer Ankunftszeit von Ihrem persönlichen Guide herzlich empfangen. Beobachten Sie das pulsierende Leben der Hauptstadt von Kenia auf dem Weg zum Hotel durch Nairobi. Im Hotel können Sie sich in Ruhe vom Flug erholen und sich auf das bevorstehende Safari-Abenteuer vorbereiten.

Dieses schöne Stadthotel mit 216 Zimmern ist von der kulturellen und kreativen Renaissance in Nairobi inspiriert und spiegelt die Stadt in ihrem Design wieder.  Jedes der schallisolierten Zimmer verfügt über einen Arbeitsplatz, Klimaanlage, kostenloses WLAN, Verdunkelungsvorhänge und einen großen Flachbildfernseher mit internationalen TV-Kanälen. Es gehört zu den hochwertigen, aber dennoch preiswerten Hotels in Nairobi. Zudem liegt es günstig, um Unternehmungen auf eigene Faust zu gestalten.

Verpflegung:  Frühstück

Tag 2

Fahrt zum Lake Nakuru National Park. Gegen Mittag kommen Sie im Flamingo Hills Camp an. Checken Sie ein und essen Sie zu Mittag. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt. Der Lake Nakuru National Park wurde geschaffen, um die riesige Flamingo-Population zu schützen. Am Ufer tummeln sich Wasserböcke, Böhmischer Rohrbock und Zebras. Der Nakuru-See beherbergt das Schwarz-Weiß-Nashorn. 1987 waren nur zwei Schwarz-Nashörner wegen der verheerenden Auswirkungen der Wilderei geblieben. Durch die Einrichtung eines Nashornschutzgebiets im Park und die Kreuzung mit einem Züchter aus Laikipia gelang es dem Kenya Wildlife Service (K.W.S.), das Nashorn im Park erfolgreich zu vermehren. Die  Beobachtung ist relativ einfach und wird bis zum Sonnenuntergang möglich sein. Büffel, Leopard, Löwe, Rothschild Giraffe, Colobus leben hier ebenfalls. Beeindruckt vom diesem Tag nehmen Sie in der Lodge Ihr Dinner ein.

Inklusive: Pirschfahrt

Flamingo Hill Tented Camp liegt auf einem Hügel mit Blick auf den Lake Nakuru inmitten des großen afrikanischen Grabenbruchs in Kenia. Gepflegte Gärten und einheimische Pflanzen zieren das Grundstück der umweltfreundlichen Lodge. Diese wiederum nutzt einen Teil ihres Gewinns zum Umweltschutz und Schutz gefährdeter Arten. Das kleine aber exklusive Camp besteht aus 25 gemütlichen und schönen Zelten.

Verpflegung: Frühstück/Mittag/Abendessen

Tag 3-4

Am 3. Tag setzen wir die Safari zum Massai Mara Game Reserve fort. In diesem weltberühmten leben die meisten großen Säugetiere. Der Park ist die nördliche Erweiterung des riesigen Serengeti-Mara-Ökosystens, welches für seine jährlichen Wanderung von Millionen von Gnus und tausende von Zebras bekannt ist. Nach dem Einchecken in unserer Lodge erwartet uns ein warmes Mittagessen. Am späteren Nachmittag unternehmen wir eine Pirschfahrt durch die Mara mit ihren atemberaubenden Landschaften, endlosen Ebenen und der artenreichen Tierwelt. Die Landschaft besteht aus einer endlos scheinende Savanne. Sie kehren zum Abendessen in Ihre Lodge ein und erleben einen weiteren afrikanischen Abend.

Auch am 4 Tag haben Sie die Möglichkeit den ganzen Tierreichtum der Massai Mara zu entdecken. Elefanten Giraffen, Löwen, Impalas, Topis und Thomson-Gazellen leben hier in großer Anzahl. 450 Vogelarten könnten bisher hier registriert werden. Mit etwas Glück findet Ihr Reiseleiter ein Rudel Löwen, welches gerade Beute gemacht hat. Wenn Sie mögen haben Sie heute die Möglichkeit am Bord eines Heißluftballons zu gehen und so das außergewöhnliche Ökosystem „von oben“ zu betrachten. (optional). Oder aber Sie besuchen ein traditionelles Massai-Dorf.

Optionale Aktivitäten: Fahrt mit einem Heißluftballon, Dorfbesuch

Inklusive: Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag

Bei Basecamp Masai Mara bieten wir 17 geräumige und luxuriöse Double Riverside Zelte, darunter zwei Family Riverside Zelte, ideal für Familien, die mit Kindern reisen. Unsere Zelte sind am Ufer des Talek River gebaut, der natürlichen Grenze zum Masai Mara National Reserve. Das dichte Laub im Flussbett ermöglicht ein Höchstmaß an Privatsphäre und Komfort, ohne die Aussicht auf das nur einen Steinwurf entfernte Nationalreservat von Masai Mara zu beeinträchtigen

Verpflegung:  Frühstück/Mittag/Abendessen

Tag 5

Heute brechen Sie auf zum Lake Naivasha. Er ist neben dem Lake Baringo der einzigste See im ostafrikanischen Grabenbruch der statt Salzwasser ein Süsswasser-See ist und ist nicht sehr tief. Wieder hat sich die Landschaft verändert. Nach dem Mittagessen im Camp unternehmen Sie nachmittags eine ruhige Bootsfahrt. Am Lake Naivasha ist eine beträchtliche Vielzahl von Vögeln beheimatet. Rund 300 Vogelarten leben hier wie zum Beispiel der Seeadler, Eisvogel, Ibis, Marabu, Pelikan und Kormoran. Aber auch  Giraffen, Flusspferde, Zebras, Wasserböcke und Antilopen leben hier.

Inklusive: Bootstour

Das Lake Naivasha Crescent Camp liegt am Ufer des Sees Naivasha im Herzen des kenianischen Rift Valley und nur wenige Autominuten von Nairobi entfernt. Das Camp ist aus Leinwand gebaut und hat eine Kapazität von 20 Luxus-Zelten. Die Zelte sind gut eingerichtet, verfügen über Holzböden, ein eigenes Badezimmer mit Pflegeprodukten und ausreichend Platz, um den Komfort der Gäste frei bewegen zu können. Das kostenfreie Frühstück wird im luxuriösen Zelt angeboten und es gibt auch einen Pool, der Spaß und Entspannung bietet.

inklusive: Frühstück/Lunchbox/Abendessen

Tag 6-7

Nach dem Frühstück brechen wir direkt auf in den Amboseli National Park. Kein Park ist so oft Kulisse für Fotos und Filme wie der 400 Quadratkilometer große Amboseli. Der majestätische Berg mit seiner weissen Kappe, auf tansanischen Gebiet, aber doch scheinbar nur einen Steinwurf entfernt, thront imposant über der flachen Savanne. Hier leben Löwen, Geparde, Massaigiraffen, Elen, Wasserböcke und vieles mehr. Auch hier werden sie Morgens und am späten Nachmittags Pirschfahrten unternehmen.

Inklusive: Pirschfahrten

Ein luxuriöses Zeltcamp mit atemberaubendem Blick auf den Kilimanjaro.Kilima Safari Camp befindet sich im Kimana Gebiet im Amboseli Nationalpark, neben dem Eingang des Kimana Gate Park. Das Camp befindet sich auf einem 360 Hektar großen Gelände mit spektakulärer Aussicht auf den Berg Kilimanjaro. Die 72 Zimmer teilen sich in gemauerte schlichte Lodge Rooms, schöne Standard-Zelte und sehr komfortable Deluxe-Zelte. Die beiden Zelt-Typen sind auf erhöhten Plattformen gebaut, haben Holzfußboden, Schiebetüren, große geflieste Badezimmer mit Dusche und WC jeweils hinter Milchglastüren und eine kleine Aussichtsterrasse. Zudem ist ein Pool mit Sonnenliegen vorhanden.

Verpflegung: Frühstück/Mittag/Abendessen

Tag 8

Nach dem frühen Frühstück fahren wir direkt nach Nairobi Airport.  Ihre wunderschöne Reise endet heute. Entsprechend Ihrer Reiseplanung setzten Sie Ihre Reise in Afrika fort oder Sie treten Ihre Heimreise an.

Verpflegung: Frühstück

Reise-Code: ACEA8Preis pro Person im Doppelzimmer Gruppengröße 7 Personen: Preis pro Person im Doppelzimmer Gruppengröße 6 PersonenPreis pro Person im Doppelzimmer
Gruppengröße 4 Personen
Preis pro Person im Doppelzimmer
Gruppengröße 2 Personen
EZ-Zuschlag
Wir planen zu Ihrem WunschterminAb 1.310,-€Ab 1.330,-€Ab 1.440,€Ab 1.740,-€Ab 260,-€

In Ihrem Minivan finden max 7 Personen Platz. Die Reise ist auch ab 1 Person durchführbar. Wir machen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot Land- Cruiser ist auf Anfrage buchbar. Vollverpflegung während der Reise wie ausgeschrieben. Auf langen Tagen bekommen Sie statt eines Mittagessen eine gut gefüllte Lunch-Box.

Inklusivleistungen

  • Übernachtung und Verpflegung gemäß Reisebeschreibung.
  • Transport im Mini Bus mit Klappdach für gute Sicht und beste Fotos (upgrade auf Land Cruiser möglich)
  • Trinkwasser im Safarifahrzeug während der Safari
  • Reisesicherungsschein
  • Kenia Reiseführer
  • deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung
  • 24 Stunden Notfallnummer
  • Allle Nationalparkgebühren

Exklusivleistungen

  • Internationale Flüge
  • Alkoholische Getränke und Soft Drinks
  • Weihnachts- und Osterzuschläge
  • Reiseversicherungen
  • persönliche Ausgaben wie Souveniers und Trinkgelder
  • Visa Gebühren
  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften.
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen.
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Entfernungen und Zeitangaben sind circa Werte uns strecken – bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Einreisebestimmungen Kenia

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen sechs Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein.
Die Vorlage eines Rück- oder Weiterreisetickets ist notwendig.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Jetzt Ihre individuelle Reise anfragen

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Ich nehme die Datenschutzerklärung und die AGB`s von Afrikaguru zur Kenntnis.